kcr-2020.jpg

Karnevalclub 69 Ruhland e.V.

 

Grußwort der Präsidentin

Liebe Freunde des Ruhlander Karneval!

Ich möchte alle Besucher recht herzlich auf unserer neuen Homepage begrüßen. Lange hat es gedauert, aber nun ist sie dank Hanna fertiggestellt worden. Endlich sind wir wieder auf dem neusten Stand und können über unser Vereinsleben berichten.

Gleich zum Anfang ein kurzer Rückblick: 

Die 51. Session liegt lange hinter uns. Es waren wunderschöne Karnevalveranstaltungen mit begeistertem Publikum und einem lustigen, schauspielreifen Programm der Karnevalisten.      

Unser Thema lautete diesmal:

“Das Schützenhaus kommt nie zur Ruh, jetzt schlägt auch noch die Mafia zu“.

Es gab Schießereien, Tote, krumme Drogengeschäfte und natürlich viel Tanz und Amore. Da blieb kein Auge trocken.

Die Veranstaltungen im Februar wurden gut besucht. Zeitgleich bereiteten sich die Karnevalisten auf den Karnevalsumzug in Cottbus vor und bauten eigens dafür einen Aufbau für unseren Festwagen. Das Wetter spielte diesmal überhaupt nicht mit. Bei strömendem Regen, aber guter Laune, zogen wir durch die Straßen von Cottbus. Wir haben es sogar bis ins Fernsehen geschafft und wurden vom rbb in Wort und Bild gezeigt.

Die Zeit zwischen Rosenmontag und Frauentag war wie immer nur sehr kurz. Das schreckte uns Karnevalisten nicht ab. Wir hatten für die Frauen wieder ein tolles Programm zurechtgeschnitten. Volki, Roswitha und Elfriede hatten Familienzuwachs bekommen. Leider durften wir nur zwei Veranstaltungen durchführen, bevor uns die Corona-Verbote einen Strich durch die Rechnung machten. 400 Frauen und wir waren sehr traurig.

Nun ist in letzter Zeit nicht viel passiert. Corona hat uns immer noch voll im Griff.  Der beliebte Sommerfrühschoppen und auch unser Clubausflug nach Tschechien mussten leider ausfallen und wurden auf 2021 verschoben. Trotzdem stehen wir nicht still und legen die Hände nicht in den Schoß.

Das Vereinsleben geht weiter. Die einzelnen Garden proben fleißig und wir bereiten den Monat Oktober als Halloween-Monat vor. Kleine Aktivitäten am 3. und 17. Oktober sollen die Innenstadt beleben. Lasst Euch überraschen!

Corona bedingt werden das große Halloweenfest am 31.10.2020 und der Eröffnungskarneval am 14.11.2020 leider ausfallen müssen. Wir sind darüber sehr traurig, doch steht hier die Gesundheit der Menschen im Vordergrund. Dennoch wird in ganz Brandenburg am 11.11.2020 um 11.11 Uhr die närrische Session eröffnet. Im ganzen Bundesland werden in kleiner Abordnung die Schlüssel an die Prinzenpaare bzw. an die Präsidenten der Karnevalvereine übergeben. Wir wollen trotzdem alle fröhlich sein und gehen zum Lachen noch lange nicht in den Keller!

Bis bald und Arche Noah!

Birgit Wernicke

Präsidentin

 

Unser Prinzenpaar

Unser Prinzenpaar in der Saison 2019/2020 waren
Robert, der 1. und Steffi die 1.
sowie unser Kinderprinzenpaar Till und Emily

 

Neuigkeiten

 
 

Halloweenfieber in Ruhland

 
 

Ernst-Thälmann-Straße 3
01945 Ruhland

©2020 KCR 69 Ruhland e.V. - Mit Unterstützung von WebPLAN24