KCR_11_11_13_12.jpg
« » page 1/8, result 1-6, 1–6 7–12 13–18 19–24 25–30 31–36 37–42 43–44

23.10.2017 - 17. Halloweenfest in Ruhland

Am Dienstag, den 31. Oktober ist im Elsterstädtchen Ruhland ein ganz besonderer Tag. Nach der 700 Jahrfeier im Mai, nun…

more…

Empfang der Prinzenpaare in der Potsdamer Staatskanzlei

Zum 11. Male und damit im karnevalistischen Sinne ein Jubiläum durften wir am Empfang der Prinzenpaare in der Potsdamer Staatskanzlei wiederholt teilnehmen. In gemütlicher Runde begrüßte der Ministerpräsident Hr. Dr. Woidke mit Helau und Hei Jodie Gäste. Unsere Prinzenpaare freuten Sich den herzlichen Empfang und hatten viel Spaß.

more…

Vom Ruhlander Karneval begeistert

Von der Karnevalsveranstaltung für die Senioren am Sonntag,den 19.2.2017

im Schützenhaus in Ruhland waren Isolde und Horst Nowak aus Frauendorf…

more…

Da steppt der Adler ...

Am 28.1.2017 fand in Cottbus die Aufzeichnung der Sendung “Heut steppt der Adler“ statt. Die Frauen des KCR waren in diesem Jahr mit ihrem Trommeltanz nominiert. Ganz souverän boten sie den Zuschauern ein Trommelfeuerwerk der Extraklasse. 
Zu sehen sind die Frauen und ihr Trommeltanz auf Petzi-(Gymnastik)bällen am 26.2.2017 um 20.15 Uhr im RBB bei “Heut steppt der Adler“.
Zu finden in der RBB Mediathek unter folgenden Link ab 38:30 Min --> Link zur Sendung

more…

Der Kartenvorverkauf hat begonnen ...

Der Kartenvorverkauf für Sa. 25.02. und Mo, den 27.02.hat begonnen! Die Karten werden bei Lotto-Jank in Ruhland, Bahnhofstraße und im Schützenhaus…

more…

Die Präsidentin wünscht ein frohes Fest


Birgit Weihnachtsmütze

Liebe Freunde des Ruhlander Karnevals!

Der Karnevalclub Ruhland 69e.V. wünscht allen treuen Fans und Helfern ein schönes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.

Wir sehen uns auf jeden Fall zu unseren Karnevalsterminen und zu den schon jetzt ausverkauften Frauentagsfeiern im März wieder.

Bis dahin und bleibt alle schön gesund.

"Arche Noah"

Die Präsidentin Birgit Wernicke

more…
« » page 1/8, result 1-6, 1–6 7–12 13–18 19–24 25–30 31–36 37–42 43–44